Virtueller Besuch des EU-Parlaments in Brüssel

17.Mrz
2021

// eine Veranstaltung des EUROPE DIRECT Duisburg und der VHS Duisburg //

Das Europäische Parlament entscheidet gemeinsam mit dem Rat der Europäischen Union über den EU-Haushalt und die Gesetzgebung, die auch direkten Einfluss auf die nationale Politik der Mitgliedsstaaten hat. Alle fünf Jahre wird es direkt von den Bürger*innen der Europäischen Union gewählt. Und dann? Wie wirken sich die Entscheidungen des Europäischen Parlaments auf die aus, die es gewählt haben? Wie arbeitet das EU-Parlament eigentlich? Welche Aufgabe und welche Macht hat es?

In Zusammenarbeit mit der VHS Duisburg lädt EUROPE DIRECT Duisburg zu einem virtuellen Besuch des EU-Parlaments per Videokonferenz ein. Zugeschaltet wird der Europaabgeordnete Jens Geier als das für Duisburg zuständige Mitglied des EU-Parlaments der SPD. Jens Geier informiert über aktuelle Themen und Aufgaben sowie über die Möglichkeiten, sich als Bürger*in auf europäischer Ebene zu beteiligen.

Anmeldungen bitte an Nils Verhoeven: nils.verhoeven@stadt-duisburg.de oder per Telefon unter 0203 283 4320.

Das gesamte Programm zur Reihe „Stadt machen!“ zum Download

Kalender

Als nächstes